Weiter zum Inhalt
Aktionen & Neuigkeiten » Vegan und lecker kochen leicht gemacht!
23Dez

Vegan und lecker kochen leicht gemacht!

Wir haben auf der Veggi-Party am 14.2. fast alles selbst gekocht und es wurde mehrfach nach den Rezepten gefragt.

Hier ist jetzt das Rezept für die Burger, die Plätzchen und die Mouse au Chocolat.

Für die Bratlinge haben wir eine Trockenmischung von Alnatura genommen. Das Rezept für die Brötchen haben wir hier gefunden:

http://vegan-und-lecker.de/2011/02/05/burger-buns-hamburger-oder-hotdog-broetchen/

Das Rezept für die Mouse au Chocolat haben wir von http://replete-without-meat.blogspot.de/2012/11/vegane-mousse-au-chocolat.html Auch die anderen Rezepte auf diesem Blog sind sehr Empfehlenswert!

Außerdem haben wir noch Vanillekipferl gemacht:

Zutaten:
200g Magariene
70g Zucker
100g gemahlene Mandeln
250g Mehl
eine Priese Salz
1 EL Rum/Milch/Sojadrink
zum bestäuben: 50g Puderzucker und 2 EL Vanillezucker

1. Magariene und Zucker so lange verrühren, bis es eine gleichmäßige Masse ist.
2.Mandeln, Mehl, Salz und Rum/Milch/Sojadrink unter die Masse rühren/kneten.
3. Den Teig für 30-60 min in den Kühlschrank stellen.
4. Ofen auf 190°C vorheitzen und den Puderzucker auf einem Teller mit dem Vanillezucker vermischen.
5. Den Teig poritionsweise in ca. 4cm dicke Rollen rollen und je 1cm dicke Scheiben abschneiden. Diese dann wieder rollen und zu einem Bogen formen (Kipferl)
6. Die Kipferl auf ein Blech legen und ca. 10 Min. backen.
7. Noch heiß vom Blech nehmen (vorsicht!) und im Pudervanillezucker wälzen.

Viel Spaß beim Ausprobieren :)

 

Verfasst am 23.12.2012 um 22:13 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>